Farhadian Farhadian
 Paulig eröffnet Flagshipstore in München
Paulig eröffnet Flagshipstore in München
© Paulig
 Theo Keller: Lagerkapazität verdoppelt, Lieferung beschleunigt
Theo Keller: Lagerkapazität verdoppelt, Lieferung beschleunigt
© Tom Tailor / Theo Keller
 Faradj & Homayoun Farhadian: Motivteppiche und Ton-in-Ton-Knüpfungen
Faradj & Homayoun Farhadian: Motivteppiche und Ton-in-Ton-Knüpfungen
© Faradj & Homayoun Farhadian
 Mc Three: Weiche Teppiche mit wolligem Look
Mc Three: Weiche Teppiche mit wolligem Look
© Mc Three
23.09.2021

Paulig eröffnet Flagshipstore in München

 Paulig eröffnet Flagshipstore in München
Im September eröffnete der Handwebspezialist Paulig seinen ersten Flagshipstore. „Paulig since 1750“ liegt in bester Lage mitten in der Münchner Innenstadt. Auf einer Fläche von ca. 200 qm wird eine exklusive Auswahl an handgewebten und handgeknüpften Teppichen präsentiert. Die Verkaufsfläche ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt und zeigt die große Vielfalt an Teppichen, die durch hochwertige Leuchten gekonnt in Szene gesetzt werden. Geleitet wird der Flagshipstore von Werner Rechenauer und seine Frau Katja Rechenauer.
22.09.2021

Faradj & Homayoun Farhadian: Hausmesse im neuen Showroom

 Faradj & Homayoun Farhadian: Hausmesse im neuen Showroom
Der Hamburger Spezialist für südpersische Nomadenteppiche Faradj & Homayoun Farhadian veranstaltet in der Zeit vom 25. Oktober bis 7. November 2021 eine Hausmesse im neuen 3.000 qm großen Showroom. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen sollen die Präsentation neuer Kollektionen der bekannten Gabbeh- und Loribaft-Qualitäten, Aktionen für Angebotsware und natürlich die Vorstellung des neuen Firmensitzes in der Nähe des Hamburger Flughafens. Angemeldeten Interessenten wird ein umfassendes Serviceangebot geboten.
17.09.2021

Barfuss, Oritop und Tisca: Oktober-Hausmessen bei Wien

 Barfuss, Oritop und Tisca: Oktober-Hausmessen bei Wien
Wenn gleich drei Anbieter sehr unterschiedliche handgefertigte Teppiche zur gleichen Zeit und nur wenige Kilometer voneinander entfernt präsentieren, lohnt sich die Reise umso mehr. Abgesehen davon, dass sich eine Reise nach Wien ohnehin immer lohnt.

An zwei Standorten im Südwesten der Stadt zeigen Barfuss, Oritop und Tisca ihr aktuelles Programm: Oritop mit Tisca vom 15. bis 22. Oktober in Brunn am Gebirge im Oritop-Showroom. Von Oritop gibt es ein breites Spektrum handgefertigter afghanischer Teppiche zu sehen; Tisca ist hier mit seinen Handwebteppichen vertreten. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
16.09.2021

Domotex 2022: Neue Verordnung bringt Planungssicherheit

Große internationale Messen und Veranstaltungen sind auf dem Gelände der Deutschen Messe ab sofort wieder erlaubt – bei Beachtung der "3G-Regelung" (Zutritt für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete) und einem entsprechenden Hygiene- und Infektionsschutzkonzept. Unter diesen Voraussetzungen gibt es keine Begrenzung der Teilnehmerzahl mehr; das besagt die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen.

Schnellsuche

14.09.2021

XXXLutz investiert: neue Häuser, Online-Geschäft, Warenlager

Über 200 Mio. EUR will der XXXLutz-Konzern in seine Aktivitäten in 13 Ländern investieren – das berichtet die österreichische Tageszeitung "Kurier". Davon sollen 105 EUR nach Österreich fließen.
10.09.2021

VME: 13 Mio. EUR Jahresüberschuss 2020

Mit einem Jahresüberschuss von 13,11 Mio. EUR und einem zentralregulierten Umsatz von 1,36 Mrd. EUR konnte der Einrichtungspartnerring VME das 56. Jahr seines Bestehens abschließen. Das stellte die Gesellschafterversammlung fest (7. bis 9. September in Schwangau, Allgäu).
10.09.2021

Schöner Wohnen kürt „Best of Design“

 Schöner Wohnen kürt „Best of Design“
Einmal im Jahr vergibt die "Schöner Wohnen"-Redaktion das „Best of Design“-Signet. Damit baut das Einrichtungsmagazin ein neues Lizenzgeschäft auf „und lässt Hersteller vom Renommee und dem positiven Image profitieren, mit dem die Traditionsmarke seit über 60 Jahren die deutsche Wohnkultur prägt“, wie es in einer Pressemitteilung heißt.
08.09.2021

Gütebier: Kika/Leiner 20/21 mit schwarzer Null

 Gütebier: Kika/Leiner 20/21 mit schwarzer Null
Die österreichische Kika/Leiner-Kette soll das Geschäftsjahr 2020/21 (Stichtag: 30. September) mit einer schwarzen Null abschließen. Das kündigte CEO Reinhold Gütebier in einem Interview mit den "Salzburger Nachrichten" an.
08.09.2021

Gruner + Jahr übernimmt Einrichtungsplattform Wohnklamotte

 Gruner + Jahr übernimmt Einrichtungsplattform Wohnklamotte
Der Hamburger Verlag Gruner und Jahr hat die Einrichtungsplattform Wohnklamotte übernommen. Wohnklamotte ist eine Interior-Plattform mit Online-Magazin und Shopping-Bereich. Das Magazin bietet Living-Trends, -Tipps und DIY-Anleitungen. Über 300 angegliederte Shops in zehn Kategorien mit über 5 Mio. Produkten zielen auf eine junge, living-affine und konsumfreudige Kundenschicht.
07.09.2021

Möbelbranche legt auch in Österreich zu

Auch in Österreich gilt die Möbelbranche als Krisengewinnerin; der Umsatz im Möbel-Einzelhandel stieg laut den "Salzburger Nachrichten" von 4,64 Mrd. EUR (2019) auf 4,86 Mrd. EUR (2020).

Carpet Home


Carpet Home-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.