11.09.2023

Object Carpet: Roland Butz verstorben

In tiefer Trauer gibt Object Carpet den Tod des Gründers Roland Butz bekannt. Er verstarb am 8. September 2023 in Zürich im Alter von 82 Jahren.

Roland Butz gründete Object Carpet 1972 und prägte mit seiner Leidenschaft für Design und Qualität die Welt der Teppichbodenbranche. Mit seinem besonderen Gespür für Farbdesigns und Innovationen setzte er neue Maßstäbe in der Branche und etablierte Object Carpet als Premium-Marke auf internationaler Ebene.

Seine besondere Leidenschaft galt der künstlerischen Produktfotografie. Er präsentierte Teppichboden nicht nur als funktionales Element, sondern auch als Kunstobjekt: Hierdurch war die Marke bald auch in der Architektur- und Designwelt fest verankert.

"Roland Butz war nicht nur Unternehmer, sondern auch Visionär. Seine Leidenschaft und sein Engagement für Qualität und Design haben Object Carpet zu dem gemacht, was es heute ist. Sein Tod hinterlässt eine Lücke, die nicht zu füllen ist. Wir verlieren einen Pionier, einen Mentor und geschätzten Unternehmer", so Daniel Butz, CEO von Object Carpet.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Object Carpet: Roland Butz verstorben
Foto/Grafik: Object Carpet
Roland Butz
Carpet Home


Verpassen Sie keine Nachrichten mit dem Carpet Home-Newsletter
hier kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.