Farhadian Farhadian
09.07.2021

Kika/Leiner: Gütebier-Vertrag vorzeitig verlängert

Firmeninfos
Im dritten Jahr der Restrukturierung steht der vormals angeschlagene Kika/Leiner Konzern sehr gesund da; jetzt haben CEO Reinhold Gütebier und die Geschäftsführer Darius Kauthe und Oliver Müther ihre Verträge vorzeitig um drei Jahre verlängert – das berichten die Niederösterreichischen Nachrichten. Außerdem sollen in den nächsten 15 Monaten zwischen 150 und 200 neue Mitarbeitende eingestellt werden, vor allem Einrichtungsberater.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Kika/Leiner: Gütebier-Vertrag vorzeitig verlängert
Foto/Grafik: Kika/Leiner
Reinhold Gütebier
Stichworte
Carpet Home


Carpet Home-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.